Neudruck des Zertifikats wegen fehlerhaften Angaben

Im Falle eines fehlerhaft ausgestellten Zertifikats kann innerhalb eines Jahres die Ausstellung eines neuen Zertifikats beantragt werden. Die Kosten des Zertifikatneudrucks (15 EUR) werden entweder vom Kandidaten oder vom Internationalen ECL Prüfungszentrum übernommen, abhängig davon, wer für den Fehler verantwortlich ist. Das zum Antrag nötige Formular finden Sie hier. Das fehlerhafte Zertifikat ist zusammen mit dem Einzahlungs/Überweisungsnachweis an das Internationale ECL Prüfungszentrum zu schicken.

Postanschrift des Internationalen ECL Prüfungszentrums:
7633 Pécs / Hungary
Szántó K. J. u. 1/b
E-Mail: ecl@inyt.pte.hu

Die zur EUR-Überweisung nötigen Angaben:

  • Kontoinhaber: Pécsi Tudományegyetem
  • Adresse des Kontoinhabers: 7622  Pécs, Vasvári P. u. 4.
  • Kontonummer: HU40 10004885-10004012-15008231
  • Anmerkung: 39533
  • Bank des Kontoinhabers: Magyar Államkincstár
  • SWIFT code: HUSTHUHB