Zielsetzungen

Die Zielsetzungen des ECL Prüfungssystems sind:
  • die Vermittlung europäischer Sprachen (unter besonderer Berücksichtigung der wenig verbreiteten und unterrichteten europäischen Sprachen) inner- und außerhalb einer schulischen Umgebung durch Entwicklung und Popularisierung eines standardisierten Sprachkurssystems zu fördern;
  • einheitliche, zuverlässige und gültige Standards für die Bewertung von Fremdsprachenkenntnissen mit Hilfe eines standardisierten Testsystems bereitzustellen, das den Sprachen der Mitgliedsländer der Europäischen Union und der Beitrittskandidaten angepasst wurde;
  • mit Hilfe der ECL Sprachprüfung die Vergleichbarkeit der in den einzelnen Sprachen erreichten Prüfungsergebnisse und der erlangten Zertifikate sowohl für die Kandidaten als auch für die Nutzer in Abstimmung mit den Harmonisierungsbestrebungen der Europäischen Union zu sichern.