Einsichtnahme

 

• Prüfungskandidaten können auf einen Antrag hin zum vorher vereinbarten Zeitpunkt in ihre schriftlich gelösten Aufgaben, samt ihrer Bewertung und der Lösungsschlüssel und Bewertungskriterien, Einsicht nehmen bzw. können sie sich die Tonaufnahme ihrer Prüfung zur Mündlichen Kommunikation anhören. Minderjährige Kandidaten dürfen von ihren Erziehungsberechtigten begleitet werden
• Das Antragsformular zur Einsichtnahme ist auf der Webseite https://eclexam.eu/deutsch/ zu finden.
• Der Antrag ist innerhalb von 15 Tagen nach Bekanntgabe der Prüfungsergebnisse an den Leiter des Internationalen Prüfungszentrums per E-Mail oder Postbrief einzureichen.
E-Mail-Adresse: ecl@inyk.pte.hu
Postanschrift: PTE Idegen Nyelvi Központ, 7624 Pécs, Damjanich Straße 30, Ungarn

• Die Einsichtnahme bzw. das Anhören der Tonaufnahme ist innerhalb von 15 Tagen nach Bekanntgabe der Prüfungsergebnisse möglich.
• Die Einsichtnahme erfolgt in den Nationalen ECL-Prüfungszentren ausschließlich zum vorher vereinbarten Zeitpunkt.
• Für die Einsichtnahme stehen 45 Minuten zur Verfügung. Der Prüfungskandidat darf während der Einsichtnahme eigene Lösungen schriftlich abschreiben. Während des Anhörens der Tonaufnahme darf sich der Prüfungskandidat Notizen machen. Es ist untersagt, von den schriftlichen Aufgaben oder von der Leistung in der Mündlichen Kommunikation elektronisch hergestellte Kopien zu machen.
• Die Gebühr der Einsichtnahme beträgt 10 Euro, die gegen Quittung am Tag der Einsicht im ECL-Prüfungszentrum zu bezahlen ist.

loading
loading