Verschiebung der Prüfung

Sollte der Prüfungskandidat am Tag der Prüfung verhindert sein, ist er berechtigt auf einen schriftlich gestellten Antrag hin, seine Prüfung gegen Gebühr auf die nächste Prüfungszeit zu verschieben. Die einmal schon verschobene Prüfung kann nicht wieder verschoben werden. Das Antragsformular zur Verschiebung der Prüfung ist auf der Homepage des Internationalen ECL-Prüfungszentrums zu finden.

Wenn sich ein Prüfungskandidat für eine Gesamtprüfung angemeldet hat, kann er nur die ganze Prüfung auf den nächsten Prüfungszeitpunkt verschieben. Es besteht keine Möglichkeit, nur die mündliche, bzw. nur die schriftliche Teilprüfung zu verschieben. Die Antragsfrist zur Verschiebung der Prüfung ist der 10. Tag nach der Prüfung.

loading
loading