Korrektur in Zeugnissen

Wenn ein ECL-Zertifikat falsche Angaben enthält, wird auf Antrag des Prüfungskandidaten, ein neues Zertifikat ausgestellt. Die Kosten für das Duplikat trägt die Seite, die für die falschen Angaben verantwortlich ist. Das Antragsformular ist auf der Webseite des Prüfungssystems herunterzuladen.

Die Gebühr der Ausstellung eines Ersatzzeugnisses beträgt 20 Euro und ist auf das folgende Konto zu überweisen. Der Überweisungsbeleg ist dem Antrag beizulegen.

Kontoinhaber: Pécsi Tudományegyetem
Adresse des Kontoinhabers: 7622 Pécs, Vasvári Pál Straße 4, Ungarn
Kontonummer: HU40-10004885-10004012-15008231
Anmerkung: 800007
Name der Bank: Magyar Államkincstár
SWIFT Code: HUSTHUHB
Adresse der Bank: 1054 Budapest, Hold Straße 4, Ungarn
Name der Vermittlerbank: Magyar Nemzeti Bank
SWIFT Code: MANEHUHB

loading
loading